top of page
Aquea Rapidchlor 50 1 Kg, 20g Tabletten

Aquea Rapidchlor 50 1 Kg, 20g Tabletten

CHF 19.00Preis

Eigenschaften:
Schnelllösliche Tabletten à 20 g zur Schockdesinfektion. Erhöht schnell den Chlorgehalt des Wassers. Durch die Tablettenform kann die benötigte Menge einfach abgezählt statt gewogen werden. Dadurch sind die Tabletten besonders anwenderfreundlich.

Dosierung:
Zugabemenge bei Neufüllung und der etwa alle 2 Wochen zu erfolgenden Stosschlorung: 3 - 5 Tabletten / 10 m³. Laufender Betrieb: 1 Tablette pro 10 m³ ca. alle 3 Tage. Jedoch so viel zugeben, dass am Beckenauslauf mind. 0,5 mg / l freies Chlor nachzuweisen sind. Anwendung: Tabletten in den Skimmer/Überlauf oder Dosierschwimmer geben.

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise:
H272 Kann Brand verstärken; Oxidationsmittel.
H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H335 Kann die Atemwege reizen.
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
EUH031 Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase.
EUH206 Achtung! Nicht zusammen mit anderen Produkten verwenden, da gefährliche Gase (Chlor) freigesetzt werden können.

Sicherheitshinweise:
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P221 Mischen mit brennbaren Stoffen/... unbedingt verhindern.
P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/Augenschutz/ Gesichtsschutz/Gehörschutz/… tragen
P501 Inhalt/Behälter ... zuführen.

  • Chlor: organisch, Tabs 20gr
    Produkttyp: Wasserpflege
    Einsatzbereich: Desinfektion
    Gebinde: Dose
    Inhaltsform: Tabletten
    Inhalt: 1000g
    Inhaltseinheit: 20 Gramm
    Gefahrengut: LQ
    UN-Nummer: 2468
    Gefahrenhinweise: H272, H302, H319, H335, H410
    Gefahrenpiktogramm: GHS03 Brandfördernd, GHS07 Gesundheitsgefahr, GHS09 Umweltgefahr
    Signalwort: GEFAHR
bottom of page